Ausgedehnte Ölspur auf der B471

Drei Feuerwehren im Einsatz

Ausgedehnte Ölspur auf der B471

Nach einem technischen Defekt verlor ein LKW auf der B471 zwischen Fürstenfeldbruck und Esting Diesel und verursachte eine ausgedehnte Ölspur. Der LKW-Fahrer bemerkte den Schaden erst auf Höhe der Ausfahrt Esting/Hagnkreuzung und stoppte dort sein Fahrzeug.

Aufgrund der Rutschgefahr durch den Kraftstoff auf der Straße wurden die Feuerwehren Emmering, Fürstenfeldbruck und Esting alarmiert, um das Öl zu binden.

Am Standort des defekten LKWs unterstützten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Esting bei der Bergung des Fahrzeugs. Hierfür musste zunächst der Dieselaustritt gestoppt werden.

In Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Dachau beseitigten die Feuerwehren die Verschmutzung und beschilderten die Gefahrenpunkte. Nach rund drei Stunden waren die Arbeiten beendet.

© Quelle Text und Fotos: Feuerwehr Esting

Fotostrecke

Einsatzort

Zugehörige Artikel

Verwandte Kategorie
  • Einsätze 2014
  • Links zu mitalarmierten Feuerwehren
  • http://www.feuerwehr-ffb.de
  • http://www.ff-emmering.de
    • Wir über uns

      Die Arbeit der Feuerwehr Esting ist sehr vielfältig und umfangreich. Wir möchten Ihnen diese Read More
    • Einsätze

      Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Esting arbeiten im Jahr über 100 Einsätze ab. Für einen Read More
    • Fahrzeuge

      Am Standort Esting sind insgesamt 5 Fahrzeuge und 3 Anhänger stationiert. Diese Fahrzeuge erfüllen Read More
    • Geräte

      Unser Werkzeug für Ihre Sicherheit! Die Geräte die für den Ernstfall vorgehalten werden müssen Read More
    • 1
    Archiv

    Besondere Einsätze

    Archiv

    Besondere Ereignisse

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 32
    • 33
    • 34
    • 35
    • 36
    • 37
    • 38
    • 39
    • 40