Neues auf Twitter

Kellerbrand in der Schwojerstraße

Verpuffung verraucht Keller

In den frühen Morgenstunden gegen 7:00 Uhr kam es im Keller eines Einfamilienhauses in der Olchinger Schwojerstr. zu einer Verpuffung. Ursache war die kürzlich gewarteten Ölheizung des Hauses.

Die herbeigerufene Feuerwehr Olching, unterstützt von den Stadtteilfeuerwehren Esting und Geiselbullach, ging wegen der Rauchentwicklung zunächst von einem Schadfeuer aus.

Der gesamte Keller, sowie Teile des Hauses waren verraucht. Nach eingehender Erkundung konnte jedoch kein Brand festgestellt werden. Auf Grund der Verpuffung hatte sich eine gefährliche Menge Kohlenmonoxid im Keller angesammelt. Mit Spezialgerät belüfteten die Einsatzkräfte die Kellerräume, bis ein gefahrloses Betreten wieder möglich war.

Die Einsatzstelle konnte gegen 9:00 Uhr den Bewohnern übergeben werden. Verletzt wurde niemand.

© Quelle Text: Feuerwehr Olching

Einsatzort

Zugehörige Artikel

Verwandte Artikel
  • Saunabrand im Keller
  • Schmorbrand im Gewerbepark
  • Zimmerbrand in Olching
  • Verwandte Kategorie
  • Einsätze 2011
  • Einsätze 2010
  • Links zu mitalarmierten Feuerwehren
  • http://www.feuerwehr-olching.de/
  • http://www.feuerwehr-geiselbullach.de/
  • Neu!

    An Feuerwehr Esting e.V. eine Spende senden. 

    • Wir über uns

      Die Arbeit der Feuerwehr Esting ist sehr vielfältig und umfangreich. Wir möchten Ihnen diese Read More
    • Einsätze

      Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Esting arbeiten im Jahr über 100 Einsätze ab. Für einen Read More
    • Fahrzeuge

      Am Standort Esting sind insgesamt 5 Fahrzeuge und 3 Anhänger stationiert. Diese Fahrzeuge erfüllen Read More
    • Geräte

      Unser Werkzeug für Ihre Sicherheit! Die Geräte die für den Ernstfall vorgehalten werden müssen Read More
    • 1
    Archiv

    Besondere Ereignisse

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 32
    • 33
    • 34
    • 35
    • 36
    • 37
    • 38
    • 39
    • 40