Zimmerbrand im Erdgeschoss

Zwei Brände innerhalb weniger Stunden

Zimmerbrand im Erdgeschoss

Die Aufräumarbeiten an der Einsatzstelle in der Neufeldstraße vom Samstagmittag waren noch nicht vollständig abgeschlossen, da erreichte die Olchinger Feuerwehr ein erneuter dringender Notfall.

Im Enzianweg wurde ein Zimmerbrand gemeldet. Unklar war zu diesem Zeitpunkt, ob sich noch Personen in dem Haus aufhielten.

Ein soeben vom Voreinsatz eingerücktes Löschfahrzeug rückte sofort wieder aus. Die Kameraden aus Esting unterstützen mit einem weiteren Löschfahrzeug und der Drehleiter.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus einem Fenster im Erdgeschoss. Die in das Gebäude vorrückenden Trupps unter schwerem Atemschutz lokalisierten den Brand in der Küche. Parallel dazu wurde das gesamte Haus, welches bis in das erste Stockwerk stark verraucht war, nach möglicherweise vermissten Personen abgesucht. Im Einsatz waren zwei Wärmebildkameras, die es den Einsatzkräften ermöglichten auch durch dichten Rauch zu sehen.

Glücklicherweise stand bald fest, dass sich niemand in den Räumlichkeiten aufgehalten hatte. Das Feuer im Bereich des Küchenherdes konnte mit einem C-Rohr gelöscht werden. Mit speziellem Messgerät wurden die Räumlichkeiten auf Schadstoffe überprüft.

Erst nach einer intensiven Belüftung des Hauses mit einem Überdruckbelüfter, konnte die Einsatzstelle den mittlerweile eingetroffenen Bewohnern übergeben werden. Verletzt wurde niemand.

© Quelle Text: Feuerwehr Olching | Fotos: Feuerwehr Olching sowie Feuerwehr Esting

Fotostrecke

Einsatzort

Zugehörige Artikel

Verwandte Artikel
  • Explosion in der Neufeldstraße
  • Großbrand in Reiterhof
  • Kellerbrand in Olchinger Hotel
  • Links zu mitalarmierten Feuerwehren
  • http://www.feuerwehr-olching.de/
  • Archiv

    Besondere Einsätze

    Archiv

    Besondere Ereignisse

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 32
    • 33
    • 34
    • 35
    • 36
    • 37
    • 38
    • 39
    • 40