Balkonbrand in der Elisabethstraße

Feuerwehr Esting löscht Gartenstuhl und Pflanzen

Balkonbrand in der Elisabethstraße

Gegen 16.20 Uhr meldeten Anwohner in der Estinger Elisabethstraße einen Brand auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die Leitstelle FFB alarmierte daraufhin umgehend die Feuerwehrkräfte aus Esting, die aufgrund des geringen Anfahrtsweges innerhalb weniger Minuten vor Ort waren.

Nach Erkundung stellte sich heraus, dass mehrere Utensilien, unter anderem ein Gartenstuhl und Pflanzen, in Brand geraten waren. Die Einsatzkräfte führten umgehend erst Löschmaßnahmen vom Boden aus durch. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging parallel über die Wohnung zur Brandstelle vor.

Weil die Tür durch die Bewohner nicht geöffnet wurde und nicht bekannt war ob sich Personen in der Brandwohnung befanden, musste die Türe durch die Feuerwehr aufgebrochen werden. Der Trupp konnte jedoch keine Personen feststellen und das Feuer mittels eines Kleinlöschgeräts schnell ablöschen. Der Schaden konnte somit auf den Balkon begrenzt werden.

Personen kamen keine zu Schaden. Zur Klärung der Brandursache ist eine polizeiliche Untersuchung im Gang.

Mit vor Ort waren der Rettungsdienst und die Polizei. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Olching musste nicht mehr eingreifen.

© Quelle Text und Fotos: Feuerwehr Esting

Einsatzort

Archiv

Besondere Einsätze

Archiv

Besondere Ereignisse

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40