Verkehrsunfall im Schneetreiben

Insassen wurden zum Glück nicht verletzt

Verkehrsunfall im Schneetreiben

Die Feuerwehr Esting wurde, zusammen mit den Kollegen der Feuerwehr Gernlinden, am Sonntagabend gegen 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Esting und Emmering alarmiert.

Der Fahrer eines VW-Transporters verlor auf schneebedeckter Fahrbahn kurz vor der Hagnkreuzung die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte in ein Feld, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die Insassen wurden zum Glück nicht verletzt und konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurden vorsorglich vom Rettungsdienst an der Einsatzstelle auf Verletzungen untersucht, mussten aber nicht in eine ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehren übernahmen die Absicherung der Einsatzstelle und leuchteten diese großräumig aus. Um die Bergung des Fahrzeugs zu ermöglichen, wurde es mittels der Seilwinde des Rüstwagens der Feuerwehr Gernlinden wieder auf die Räder gestellt.

Die Verbindungsstraße musste für die Dauer der Bergungsarbeiten eine Stunde gesperrt werden.

© Quelle Text und Fotos: Feuerwehr Esting

Einsatzort

Zugehörige Artikel

Verwandte Artikel
  • Glatteisunfall auf der B 471
  • Verkehrsunfall im Berufsverkehr
  • Verwandte Kategorie
  • Einsätze 2011
  • Links zu mitalarmierten Feuerwehren
  • http://www.feuerwehr-gernlinden.de/
  • Archiv

    Besondere Einsätze

    Archiv

    Besondere Ereignisse

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 32
    • 33
    • 34
    • 35
    • 36
    • 37
    • 38
    • 39
    • 40