Brand in Pizzeria

Aufmerksamer Anwohner meldet Brand

Brand in Pizzeria

Am heutigen Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr entdeckte ein aufmerksamer Anwohner der Senserstarße in Neu-Esting einen Feuerschein in einer Pizzeria und verständigte Polizei und Feuerwehr.

Die alarmierten Kräfte der Feuerwehren aus Esting und Geiselbullach waren schnell mit mehreren Löschfahrzeugen und einer Drehleiter vor Ort. Unter schwerem Atemschutz mussten sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zugang über eine Glastür verschaffen um den Brand, der im Thekenbereich des Restaurants ausgebrochen war, zu löschen.

Glücklicherweise könnte das Feuer, dass sich noch in der Entstehungsphase befand, schnell gelöscht werden. Dies ist nicht nur dem raschen Eingreifen der Feuerwehr zu verdanken, sondern auch dem aufmerksamen Anwohner, der das Feuer meldete.

Nach den Löscharbeiten wurden die Räume noch mit einem Überdrucklüfter endraucht. Nach ersten Erkenntnissen ist wohl eine vergessene Kerze verantwortlich für den Brand.

Im Einsatz waren rund 35 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Gut drei Stunden später mussten die Feuerwehren Esting, Geiselbullach und Olching erneut ausrücken. Die automatische Brandmeldeanlage des Olchinger Gymnasiums schlug Alarm. Auch hier waren die Feuerwehren schnell zur Stelle. Glücklicherweise handelte es sich um einen Fehlalarm. Ein Druckknopfmeder löste ohne ersichtlichen Grund den Alarm aus.

© Quelle Text und Fotos: Feuerwehr Esting

Fotostrecke

Einsatzort

Zugehörige Artikel

Verwandte Artikel
  • Brand eines Reisighaufens
  • Feuerwehr verhindert Küchenbrand
  • Kellerbrand in Mehrfamilienhaus
  • Verwandte Kategorie
  • Einsätze 2013
  • Einsätze 2012
  • Einsätze 2011
  • Links zu mitalarmierten Feuerwehren
  • http://www.feuerwehr-geiselbullach.de/
  • Archiv

    Besondere Ereignisse

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 32
    • 33
    • 34
    • 35
    • 36
    • 37
    • 38
    • 39
    • 40